Kristallrad

KRISTALLENERGIE per Foto weltweit

 Website-Translation:   ENGLISCH   FRANZÖSISCH   ITALIENISCH 
 

DAS ATLANTISCHE RAD DER KRISTALLE

Kristallgerät Glantschnig

Nach einem Rückführungs-Erlebnis (Atlantis, Lemurien) entwickelte der Salzburger Erfinder und Umwelt-Techniker, Herr Ing. Herbert Glantschnig zwei Kristallgeräte mit je 12 rotierenden Kristallen im Kopf- und Fußbereich. Die positive Wirkung der rotierenden Kristallräder wurde im Rahmen einer 10-jährigen Anwenderstudie mit über 500 Menschen ausgetestet und anhand unterschiedlichster Messverfahren dokumentiert.
Dabei wurde festgestellt dass die rotierende Kristallenergie auch per Foto weltweit übertragen werden kann für  Mensch und Tier sowie zur Wohnraum Harmonisierung (Grundrissplan). 

 
 Die Wirkung des
"atlantischen KRISTALLRADES"
wird hier vorgestellt!

  

Was sind die Vorteile der Kristall-Übertragung?

* Fernsitzung per Gesichtsfoto weltweit - direkt bei Ihnen zuhause *
* Optimale Anhebung der Chakren-Energiezentren im Körper *
* Aktivierung  der körpereigenen Selbstheilungskräfte *
* Steigerung der eigenen Lebensenergie in Bovis *
* Lösung von energetischen Blockaden * 

 

Fotos vom Messestand bei der Explore Gesundheitsmesse in Mattsee 

2x Kristallrad-AnwendungKristallrad Anwendung Kopf und Fuß


 "In der Medizin der Zukunft wird es darum gehen, die 
 energetischen Schwingungen im Körper zu beeinflussen" 
 
Professor Dr. William Tiller, Nobelpreisträger
 
 

Und genau das macht das atlantische RAD DER KRISTALLE nachweislich! 

 

1) Teilnahme an der Kristallenergie-Übertragung Anwenderstudie

RDK Foto

Die KRISTALLENERGIE-ÜBERTRAGUNG mit dem Kristallrad funktioniert per Gesichtsfoto weltweit. Dies wurde im Rahmen einer weltweiten Anwender-Studie mit bisher bereits über 500 Menschen eindrucksvoll bestätigt und mittels vieler Bio-Feedback Messungen eindrucksvoll bestätigt. Bisherige Rückmeldungen zur Fernenergie-Übertragung per Foto findet man unter Erfahrungen. 

Benötigt werden: ein aktuelles Kopf-Foto mit Name, Geburtsdatum und Geburtsort.
Dies wird nun ausgedruckt und 
zu einer vereinbarten Zeit für 15 Minuten zwischen die rotierenden Kristallräder gelegt. Der Teilnehmer sollte vorab noch 1 Glas Wasser trinken, eventuell einen Lieblingskristall in der linken Hand halten und sich bereits 5 Minuten vor der vereinbarten Zeit einfach bequem hinlegen und auf die Energie-Übertragung in aller Ruhe geistig einstimmen. Wenn Ihnen die Energie-Übertragung spürbar gut gefallen hat dann können gerne noch weitere Fernsitzungen auf Abruft beantragt werden bei denen auch je eine Vergleichsauswertung  (CHAKREN- Aktivierung sowie  biovitale Lebensenergie in BOVIS) vor und nach der Kristallenergie-Übertragung per E-Mail zugesandt werden. 

Der Energieausgleich für eine EINZEL-Fernsitzung beträgt 50€  


Zahlung zur Termin-Fixierung  kann kurzfristig erfolgen per 
PAYPAL.me/kristallrad

Termin unter WHATSAPP (0043 676 3341242)  Details per skype:herbertglantschnig

Wie funktioniert Energieübertragung? VIDEOS Kristallenergie 

Bisherige Rückmeldungen dazu im Online-Heilverzeichnis

Foto-Fernsitzung und Energiekugel-Anwendung WEBINARE

 

 2) Reale Anwendung der Kristallgeräte

Reale Anwendung

Wenn man auf die erste Fernenergie-Übertragung der Kristallgeräte spürbar gut reagiert hat kann man die Kristallräder auch in Real verwenden. Nach einer kurzen Erklärung werden vor der Anwendung die aktuellen Chakra-Werte in Prozent sowie Lebensenergie-Schwingung in Bovis ausgependelt und mit den Werten danach verglichen.

Durch die in hochschwingend energetisierten Sanjeevini-Kristallwasser eingelegten rotierenden Kristalle im Kopf- und Fußbereich kann die mittig zentrierte Energie sehr gut aufgenommen werden. Optimiert wird die über mehrere Mess-Methoden bioenergetisch austestbare Wirkung noch durch Chakra-Farben sowie Chakra-Frequenztöne und energie-optimiertes Wasser zum Trinken vor und nach der Kristall-Anwendung. Erklärt wird in dem Zug auch die Energieübertragung mit der weißen SANJEEVINI-Kugel oder der orangen HEILZAHL-Kugel zur optimalen   hochschwingenden Energetisierung von Lebensmitteln sowie der Unterschied von normalen, politisch korrekten Leitungswasser zu optimal gereinigten und hochschwingend energetisierten Kristallwasser.

Mitgebrachtes Leitungswasser, eigene Kristalle sowie auch ihr Handy können energetisch ausgetestet und hochschwingend optimiert werden!

 

Der Energieausgleich für die Realanwendung beträgt 70 € / Stunde
(abhängig von zusätzlichen Energie-Fragen, Energiekugel-Erklärung usw.) 
 

  

Ing. Herbert Glantschnig im Interview bei "Welt im Wandel TV" 
sowie Krypto-TV mit Erklärung der Kristall-Energieübertragung
(Zum anschauen bitte Bild 1 oder 2 anklicken)

Atlantische Kristalltechnologie - Das Rad der Kristalle TV Interview Kristallenergie-Übertragung


Energie-Auswertung vor und nach der Foto-Fernsitzung:
 

Auswertung

 

 

 

Weitere Information  zur  Lebensenergie  Verzeichnis BOVIS Energie

Hier weitere Informationen zu div. Bioenergetischen Messmethoden



§ Rechtlicher Hinweis: Alle hier vorgestellten Produkte und Kristallanwendungen basieren auf dem Schwingungsprinzip der feinstofflichen Energie. Sie ersetzen daher keine medizinischen Maßnahmen!

Es wird darauf hingewiesen, dass die Wirksamkeit der hier beschriebenen Therapien wissenschaftlich nicht nachweisbar ist. Ich gebe somit keinerlei Heilversprechen ab! Doch ich garantiere Ihnen, dass ich Ihnen all mein Wissen und Können zur Verfügung stelle. Bei meinen Angeboten handelt es sich nicht um Behandlungen im medizinischen Sinne. Spirituelle Heilung oder Geistiges Heilen genannt, dient offiziell nur der Aktivierung der Selbstheilungskräfte und ersetzt nicht die Diagnose oder Behandlung durch den Arzt oder Heilpraktiker.
Ich stelle keine Diagnose, mache auch keine Aussagen zu Krankheiten, gebe weder medizinische Ratschläge, noch mache ich Heilungsversprechen. Bitte beachten Sie auch, dass jeder Mensch individuell ist und vielleicht anders reagiert!

Kein Vertrag. Alle Rechte vorbehalten. Nicht verhandelbar. Ohne Regressanspruch.
Without prejudice UCC 1-308 

Souverän Herbert Shakandar aus der Familie Glantschnig.

 

Flag Counter